top of page

Klinisches Bestandsmanagement von SIMS

SIMS ist ein GxP-konformes Softwaresystem für die Bestands- und Vertriebsverwaltung klinischer Studien, das Manager auf Programm- oder Studienebene bereitstellen und sicherstellt, dass alle Aktivitäten zur Verwaltung der Versorgung klinischer Studien über ein Portal gesteuert werden.

Es wird verwendet, um Hilfsmaterialien und Ausrüstung für klinische Studien zu verwalten und den Überblick über alle Vorgänge zu behalten. Das System verfügt über integrierte Datenvalidierungsmechanismen/Betriebsprüfungen (z. B. Lagerbedingungen, Ablaufdaten usw.), um die Korrektheit der Daten/Vorgänge sicherzustellen. Das System speichert alle Aufzeichnungen in einer zuverlässigen Datenbank, die durch Remote-Backups geschützt ist. 

Kunden können auf ein webbasiertes Portal zugreifen, um den gesamten Lagerbestand in Depots in den USA und Europa sowie Lieferaktivitäten bis auf Standortebene anzuzeigen.

Unser erfahrenes Team von Projektmanagern stellt sicher, dass das gesamte mit jeder Studie verbundene klinische Inventar während des gesamten Lebenszyklus des Programms oder der Studie ständig auf dem neuesten Stand ist. Sie arbeiten eng mit klinischen Abläufen, Projektmanagern, Ratingagenturen und Lieferkettenteams zusammen. usw. durch eine organisierte Governance-Struktur, die unseren Kunden durch vollständige Transparenz und Kommunikationsprozesse Sicherheit gibt.

Kunden haben über ein Webportal einen einzigartigen, passwortgeschützten Zugang, um ihr Konto und ihre Studien in Echtzeit anzuzeigen. Klicken Sie bitte auf die SIMS-Anmeldeschaltfläche in der Kopfzeile unserer Website, um auf Ihr Konto und Ihre Studieninformationen zuzugreifen.

iStock-1042204488_edited.jpg
bottom of page